Traurige Nachricht

Mit tiefer Bestürzung haben wir erfahren, dass Franz Langer im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Franz hat sich jahrelang, oft über das Maß hinaus, in der Ligaleitung Mittelbaden engagiert, sei es als Stellvertreter, Kassenwart oder Staffelleiter. Hier galt er gerne als Querdenker mit eigenem Kopf:

So hat er zum Beispiel nach Einführung der Großspieltage die Hardtliga mitgegründet, die es ohne seinen starken Willen so nicht geben würde

Als aktiver Boulespieler in verschiedenen Vereinen hat er die Bouleszene in Mittelbaden mit seinem "Wiener Schmäh" geprägt.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie uns seinen Freunden. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Kein Ligabetrieb in 2020

06.05.2020

DerVorstand des BBPV hat zusammen mit dem Sportausschuss am 05.05.2020 festgelegt, das im Kalenderjahr 2020 kein Ligabetrieb sowie auch keinerlei BBPV Pokal statt finden werden sowie alle BBPV Ranglistenturniere abgesagt werden. Die komplette Stellungnahme ist hier zu lesen.

Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir uns zeitnah melden. Bitte bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf.


15.04.2020

Weiterhin kein Spielbetrieb, zunächst bis zum 15.06.2020

Wie bereits angekündigt hat sich der Vorstand des BBPV mit dem Sportausschuss am 14.04. erneut beraten, wie es mit unserem Sport weiter gehen kann. Hier die offizielle Ankündigung vom BBPV https://petanque-bw.de/2020/04/der-sportausschuss-hat-getagt/

Wir werden den Vereinen von Mittelbaden bis zum kommenden Wochenende eine Mail zusenden, um ein Meinungsbild von euch zum Thema Liga 2020 zu bekommen.

Weitere Informationen zum Thema folgen umgehend, sobald es etwas Neues gibt. Bis dahin bleibt bitte gesund und passt auf euch auf.


14.03.2020

Der Vorstand des BBPV hat aufgrund der aktuellen Lage gestern Abend (13.03.2020) entschieden, dass der offizielle Spielbetrieb zunächst bis einschließlich 19.04.2020 eingestellt wird.
Am 14.04.2020 wird erneut beraten, wie weiter vorgegangen wird. Das offizielle Statement, welches auch durch die Ligaleitung von Mittelbaden, vertreten durch Michael van Daalen, uneingeschränkt mitgetragen wird, ist hier zu lesen.

https://petanque-bw.de/2020/03/einstellung-des-spielbetriebs-corona-virus/

Betroffen davon sind der Ligaauftakt am 28.03./29.03.2020 sowie der Ligapokal. Der Ligaspieltag wird vorerst nicht stattfinden, ob und wie er nachgeholt oder ersetzt wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Das wird auch davon abhängen, inwieweit ein geregelter Spielbetrieb nach dem 19.04. möglich ist.
Die kürzlich veröffentliche Liga-Losung verliert durch die Absage zunächst ihre Gültigkeit, die Ligaleitung wird rechtzeitig auf eine neue / gültige Losung hinweisen

Wir bitten weiterhin alle Vereine zu prüfen, die Durchführung der bereits geplanten Turniere vor dem 19.04.2020 noch einmal zu überdenken und begrüßen es sehr, wenn auch ihr euch für eine Minimierung des Spielbetriebs und der Veranstaltungen entscheiden könnt.

 

Corona jetzt auch ein Thema in unserem Sport

Aus gegebenen Anlass erreichen uns bereits die ersten Anfragen, ob die Ligaspieltage durchgeführt werden, oder ob es eine Verlegung / andere Lösung gibt.

Hierbei möchten wir gerne auf die Stellungnahme vom BBPV verweisen, welche bereits online unter https://petanque-bw.de zu lesen ist

Eine Entscheidung über die Durchführung oder Absage eines jeweiligen Spieltags kann und wird erst in der aktuellen Woche des jeweiligen Spieltages erfolgen, sofern sich die Lage nicht verändert.

Ligaspielbetrieb 2021 endgültig abgesagt

Die Sitzung des BBPV-Sportausschusses fand am 20.05.2021 statt, mit dem Ergebnis, das sich der Sportausschuss mit deutlicher Mehrheit und großem Bedauern für die Absage der Saison ausgesprochen hat. Der BBPV-Vorstand ist dieser Empfehlung gefolgt:
https://petanque-bw.de/2021/05/liga-spielbetrieb-2021-abgesagt/

Gerne hätten wir die Saison 2021 mit euch gespielt, waren bis zum Schluss entsprechend vorbereitet, sofort los zu "legen" und zu "schießen", aber zu viele Hürden waren letztendlich die Gründe für die Absage
- Unter anderem lag bis zum Schluss keine Verordnung für sportliche Wettkämpfe hinsichtlich Corona vor
- Die Inzidenzwerte und einhergehend die Lockerungen der verschiedenen Regionen sind zu verschieden
- Viele Vereine konnten bis dato nicht oder nur sehr eingeschränkt trainieren und von einer Ligavorbereitung war daher keine Rede
- Ein weiterer Aspekt sicherlich auch die Terminnot, alles im zweiten Halbjahr unterzubringen, zumal die Sommerferien als spielfreie Zeit nicht in Betracht gekommen wären.

Dem Sportausschuss ist diese Entscheidung sicher nicht leicht gefallen und wir wünschen uns sehr, das ihr die Absage nachvollziehen könnt. Gerne werden wir versuchen, Alternativen für das verbleibende Halbjahr 2021 zu finden und treffen uns daher bereits am 02.06.2021 erneut im Sportausschuss.

Wir hoffen nunmehr sehr, das durch die fortschreitenden Impfungen und die sinkenden Zahlen der Ligaspielbetrieb für 2022 nach zwei Jahren Abstinenz durchgeführt werden kann

 

Liebe Grüße

Martina, Daniel und Michael

E-Post stellt Fax-Dienst ein

Kostenlos faxen bei E-POST? Dienst wird eingestellt

 

Update: Lange Zeit konnte man unkompliziert und kostenlos Faxe über den Online-Dienst der Deutschen Post verschicken. Leider wird der Service zum 30.06.2019 eingestellt. Als Ursache hierfür wird das abnehmende Interesse am Faxversand über den E-Post-Brief angeführt. Ab dem 1.7. muss also eine Alternative zum kostenlosen Fax-Versand gesucht werden.
Von dieser Einstellung ist auch Mittelbaden-Boule betroffen, wir suchen mit Hochdruck nach einer Lösung und werden sie hier zeitnah präsentieren.
Bitte die auf dem Spielberichtsbogen Ligapokal angegebene Faxnummer nach dem 1.7.2019 nicht mehr benutzen.
Wenn also jemand von euch jemanden kennt, der von einem weiß, das es jemanden gibt, der so einen Dienst nutzt .... dann sind wir sehr dankbar für eure Unterstützung und die Infos dazu

Wetterkapriolen am 2ten Spieltag

Der 2te Spieltag in Rastatt und Graben-Neudorf am 11.05.2019 wurde von einem Unwetter mit Platzregen begleitet, so das an beiden Spielorten der Spielbetrieb unterbrochen werden musste. Während die KL1 in Rastatt den Luxus genießen konnten, in die anliegende Boulehalle ausweichen zu können, mussten in Graben-Neudorf nach dem Unwetter zunächst die unbespielbaren Plätze wieder hergerichtet werden. Mit Besen und anderem Gerät wurden die Wassermassen mühsam verteilt und zusätzlich Ablaufrinnen geschaffen, damit das Wasser weichen konnte. IMG 20190511 WA0009Gegen 15:00 Uhr konnte dann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden, bis auf drei Plätze, die weiterhin unbespielbar blieben, waren alle Plätze mit viel Fleiß und Engagement der Spieler wieder in einen bespielbaren Zustand gebracht worden. An dieser Stelle Herzlichen Dank an alle Helfer !

Spielwochenende 11./12.05.2019

Der zweite Ligaspieltag rückt langsam näher, am 11.05.2019 sind die Teams der BL sowie der beiden KL´s am Start, am 12.05.2019 treten dann die Teams der OL und der LL gegeneinander an. An diesen Tagen erwartet uns bezogen auf Karlsruhe der Sonnenaufgang am Samstag um 05:50 Uhr und am Sonntag um 05:49 Uhr. Mit einer jeweiligen Tageslänge von gut 15 Stunden geht die Sonne am Samstag um 20:56 Uhr und am Sonntag um 20:57 Uhr wieder unter. Hinzu kommt, dass der 12.05. dieses Jahr Muttertag ist. Also vor Spielbeginn die Blümchen nicht vergessen. :-)

Gelungener Ligaauftakt

Sowohl die Oberliga zusammen mit der Landesliga als auch die Bezirksliga und die beiden Kreisligen konnten bei jeweils angenehmen Boulewetter in die Saison 2019 starten.

Den Beginn machten am 30.03.19 die OL in Bühl und die LL in Grünwinkel. Eine Woche später hieß es auch für die BL in Graben, die KL1 in Ubstadt und die KL2 in Bühl all ihr Können und volle Leistung abzurufen, um möglichst viele Spiele für sich zu entscheiden.

Dies gelang in der OL dem Team von Oberhausen1, in der LL dem Team des FV Grünwinkel1, in der BL dem TuS Rüppur1, in der KL1 dem SV Ka-Beiertheim2 und in der KL2 dem TV Neuthard1 am Besten. Alle genannten Vereine belegen vorläufig den Tabellenplatz 1 - herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Saisonauftakt.

Ordnungsgemäße Bekleidung an den Liga-Spieltagen

In der nachfolgenden Audio-Datei wird die korrekte Bekleidung für die Liga erklärt.

Bitte hört sie euch an und besprecht sie mit euren Mannschaftskollegen, damit alle Spieler an den Spieltagen ordnungsgemäß gekleidet sind.

Die Schiedsrichter und die Staffelleiter sind angehalten, Spieler die nicht der Kleiderordnung gemäß Ligarichtlinie gekleidet sind, solange von dem Spielbetrieb auszuschließen, bis die Bekleidung der Richtlinie entspricht.

 

Audio Datei  Kleiderordnung

Audio Datei zum anhören hier klicken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.